Climaware - Klima Wissen Wandel

Climaware ist DEIN Podcast über die Fakten zum Klimawandel und transformierende Lösungsideen. KLIMA — WISSEN — WANDEL. Der Klima-Starterkurs und spannende Interviews, so gelangst DU ins Klima-Empowerment.

About the show

Was sind die Fakten zum Klimawandel? Worin stimmen die Klimawissenschaftler der Weltgemeinschaft überein? Wie können wir die Klimakrise lösen? Hier beim Climaware Podcast findest Du die Antworten zu Deinen Fragen über den Klimawandel. Mit einfachen Zusammenfassungen der oft langen und komplizierten Erkenntnisse des Weltklimarats IPCC transformiert Dich Climaware zur Klimaexpertin oder -experten: In den ersten 5 Folgen erklärt Dir Gabriel Baunach alles was Du über den Klimawandel wissen musst — in insgesamt unter 100 Minuten. Anschließend werden ab Folge 6 spannende Interviewgäste eingeladen, um über Lösungsideen zu diskutieren. Das Abonnieren dieses Podcasts lohnt sich also garantiert, wenn Du in einer der wichtigsten und spannendsten Diskussionen unserer Zeit fundiert mitreden möchtest!

Climaware wurde übrigens 2020 von Gabriel Baunach gegründet, um den Menschen das einfache Verstehen der wissenschaftlichen Fakten über den Klimawandel auf moderne Weise zu ermöglichen. Gabriel beschäftigt sich seit 2008 mit dem Thema Klimawandel, studierte an der RWTH Aachen, LSE, Stanford und Boston University Maschinenbau und Energietechnik und baute seine Klima-Expertise u.a. beim UN-Klimasekretariat, BMW, FZ Jülich und PIK beruflich aus. Mehr Infos zur Initiative Climaware findest Du unter www.climaware.org, auf LinkedIn, Facebook, Instagram oder per Mail an [email protected].

Episodes

  • #25 Frank Schätzing in seiner neuen Rolle als Klima-Aktivist: „Was, wenn wir einfach die Welt retten?“

    24 September 2021  |  Season 2  |  54 mins 1 sec
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Frank Schätzing ist weltbekannter Thriller-Autor — Bestseller wie „Der Schwarm“ und „Limit“ stammen aus seiner Feder. Er berichtet über seinen Weg vom neutralen „Welterklärer“ als Thriller-Autor zum Klima-Kommunikator und -Aktivist. Gabriel und Frank Schätzing sprechen über sein Klima-Sachbuch „Was, wenn wir einfach die Welt retten?“, über Zukunftsvisionen, einen Notfallplan B gegen die Klima-Katastrophe, darüber was die Politik und jede/jeder Einzelne tun sollte und über das kölsche Grundgesetz. Am Ende liest Frank Schätzing den Schluss seines Buchs und inspiriert uns, nun „lachend den Arsch hochzukriegen“.
    Wenn ihr diesen Podcast unterhaltsam, informativ und hilfreich findet — und uns unterstützen wollt —, dann empfehlt ihn vielen, vielen Leuten. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • SPECIAL: „Wen soll ich wählen?“ Unser Klima-Check der Wahlprogramme für die Bundestagswahl 2021

    27 August 2021  |  Season 2  |  58 mins 14 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Diese Bundestagswahl ist eine Jahrhundertwahl. Wieso? Weil in diesem Jahrzehnt entschieden wird, ob wir das 1,5°-Klimaziel noch erreichen können. Somit wird über Folgen der Klimakrise entschieden, die Jahrzehnte und Jahrhunderte andauern werden. Viele fragen sich bei einer so wichtigen Wahl: „Wen soll ich wählen?“ Hier bekommt ihr unseren Klima-Check der Wahlprogramme der sechs etablierten Parteien im Deutschen Bundestag.
    Bitte teilt diese Folge mit eurem Bekanntenkreis und sprecht darüber. Wenn ihr uns unterstützen wollt, gebt uns bitte Feedback, empfehlt den Podcast möglichst vielen Menschen und gebt uns eine Bewertung bei Apple Podcasts. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #24 Dr. Anja Weisgerber: Macht die CDU/CSU nun Ernst beim Thema Klima?

    6 August 2021  |  Season 2  |  38 mins 29 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Dr. Anja Weisgerber ist die Beauftragte für alle Fragen rund ums Thema Klima bei der CDU/CSU-Fraktion — und damit eine der zentralen Klima-Stimmen im Bundestag. Wie ihre Sicht auf unsere Lage aussieht, was sie vom viel kritisierten Wahlprogramm hält, welche Chancen auf ambitionierten Klimaschutz wir nun nach der Corona-Pandemie haben und welchen Einfluss der EU Green Deal und das „Fit for 55“-Paket haben werden — diese und weitere Fragen stellt Roberta für euch in dieser Episode.
    Wir stehen kurz vor der Bundestagswahl — einer entscheidenden Wahl für die Pariser Klimaziele. Bitte leitet diese Folge möglichst vielen Menschen weiter, um über Klimapolitik aufzuklären und das Bewusstsein für die Klimakrise zu stärken. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #23 Mensch, Eckart v. Hirschhausen, wir könnten es so schön haben — mit unserer Challenge im Pinguin-Modus durch die Klimakrise

    16 July 2021  |  Season 2  |  51 mins
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Wir erleben „3 Krisen zum Preis von 2“ und die Klimakrise ist die größte Gesundheitsbedrohung von allen, sagt Dr. Eckart v. Hirschhausen. Wir sprechen über das Sprechen, über das Nichtstun, über Boomer, Großeltern und die Jugend. Wir schlagen eine 10-Wochen Challenge vor, Gabriel liest ein kurzes Gedicht vor und Eckart v. Hirschhausen hält eine besondere Lesung seiner Pinguin-Story. All das, damit ihr ins Klima-Empowerment kommt und endlich wisst was nun zu tun ist, um die Frage „Wer will ich gewesen sein?“ mit gutem Gewissen beantworten zu können. „Keine Panik, aber Priorität“, das wünschen wir uns jetzt.
    Wenn euch die Folge gefällt, empfehlt sie gerne vielen Menschen weiter und kommt mit ihnen ins Gespräch über die Klimakrise. Wir wünschen nun viel Freude beim Hören!

  • #22 Ursula von der Leyen über die Verantwortung für ihr Enkelkind und 3 ideale Maßnahmen gegen die Klimakrise

    25 June 2021  |  Season 2  |  18 mins 43 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen beantwortet hier einige sehr persönliche Fragen zur Klimakrise und gibt uns ihren zentralen Rat für dieses entscheidende Jahrzehnt mit auf den Weg. Es geht u.a. um Frau von der Leyen’s Erfahrungen von gewaltsamen Konflikten aufgrund der Klimafolgen in Afrika, ihr Gefühl der Verantwortung für ihr Enkelkind und alle jungen Menschen angesichts der Klimakrise und um ihre ideale Lösung der Klimakrise mit drei zentralen Maßnahmen.
    Wenn ihr etwas für uns und das wachsende Klimabewusstsein tun wollt, dann empfehlt diesen Podcast möglichst vielen Menschen weiter und sprecht über die Themen. Lasst uns auch gerne eine Bewertung und Feedback da. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #21 Sylvia Kotting-Uhl: Wie funktioniert Klimapolitik „behind the scenes“ auf Bundesebene im Umweltausschuss?

    4 June 2021  |  Season 2  |  54 mins 9 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Roberta nimmt euch nach einem kurzen „Politik-Einmaleins“ von Gabriel und Jan mit hinter die Kulissen des Bundestags und mitten rein in die Umweltausschuss-Arbeit. Sylvia Kotting-Uhl gibt hier als Vorsitzende des Ausschusses spannende Einblicke in die deutsche Klimapolitik, das tatsächliche Verhalten der Fraktionen hinter geschlossenen Türen, ihre Einschätzung der deutschen Energiewende und des Atomausstiegs und teilt zum Abschluss ihrer bundespolitischen Laufbahn ihren zentralen Rat an junge Politiker*innen.
    Über euer Feedback, fleißige Weiterempfehlungen und eine positive Bewertung in eurer Podcast-App freuen wir uns natürlich sehr. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #20 Fisher Stevens: What did Leo DiCaprio and you learn about climate change from shooting ‘Before the Flood’?

    14 May 2021  |  Season 2  |  46 mins 41 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Welcome back to Climaware. In this English episode, Roberta and Gabriel interview Oscar-winner, producer, actor, and filmmaker Fisher Stevens about his views on climate change, what he learned from shooting the climate documentary ‘Before the Flood’ (2016), how he’d evaluate the movie’s impact 5 years later and how he would approach a potential sequel.
    We’d love to hear your feedback, so please leave us a rating and a comment in your podcast app and share this episode with many friends, movie fans, and your family. Please find the questions and topics and further relevant background info in the description below.

  • #19 Fabia Klein: Wie kann Fridays For Future noch mehr Konservative ansprechen? Und wird es ohne Verzicht gehen?

    23 April 2021  |  Season 2  |  38 mins 11 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Fridays For Future (FFF) ist die wohl bekannteste und erfolgreichste Klima-Bewegung der Welt. Doch wer finanziert sie eigentlich? Wie wollen sie nach der Corona-Pandemie wieder erstarken? Und wie gelingt erfolgreiche Klima-Kommunikation, auch mit konservativen und ländlichen Teilen der Bevölkerung? Diese Fragen stellt Gabriel der FFF-Aktivistin Fabia Klein. Dieses Interview ergänzt inhaltlich unsere Folge mit Luisa Neubauer (#16), der Mit-Gründerin der FFF-Bewegung in Deutschland. Über Feedback, Fragen, fleißige Weiterempfehlung und eine Bewertung in eurer Podcast-App freuen wir uns natürlich sehr. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #18 Lisa Badum: Wie wollen die Grünen die Klimakrise lösen und mit etlichen Klimaflüchtlingen umgehen?

    9 April 2021  |  Season 2  |  51 mins 3 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    2021 ist Superwahljahr in Deutschland und die Grünen wollen in die Bundesregierung. Aber was haben die Grünen dann genau vor, um die Klimakrise zu lösen? Lisa Badum ist die klimapolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen und erklärt in diesem Interview die Ansätze und Ideen der Grünen, mit denen sie die Klimakrise endlich konsequent und effektiv anpacken wollen. Diese Podcast-Folge ist also die ideale Wahlvorbereitung vor der Bundestagswahl im September 2021 für euch.
    Über euer Feedback, fleißige Weiterempfehlung und eine Bewertung in eurer Podcast-App freuen wir uns natürlich sehr. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #17 Lea Dohm: Wie überwinde ich die „7 Drachen der Untätigkeit“ und meine Klima-Angst?

    26 March 2021  |  Season 2  |  1 hr 1 min
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Gabriel vermutet: Die Klimakrise ist eine psychologische Krise. Daher trifft er sich in dieser Folge mit Lea Dohm, Gründerin der „Psychologists For Future“. In diesem Interview begibt sich Gabriel auf die Suche nach dem Schlüssel zur Lösung der Klimakrise – tief in unseren Gefühlen und unserer menschlichen Psyche. Bitte teilt diese wichtige und erkenntnisreiche Folge mit vielen, vielen weiteren Menschen und tragt somit zur Aufklärung über die Klimakrise bei. Über Feedback und eine Apple-Bewertung freuen wir uns natürlich sehr. Danke und nun viel Freude beim Hören!

  • #16 Luisa Neubauer über Trauer angesichts der Klimakrise und ihren wichtigsten Rat an junge Menschen

    12 March 2021  |  Season 2  |  25 mins 9 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Luisa Neubauer beantwortet hier im Climaware Podcast einige sehr persönliche Fragen zur Klimakrise. In diesem Interview lernt ihr Luisa Neubauer‘s persönliche Einschätzung unserer Lage und ihre Beziehung zur Klimakrise kennen. Dieses Mal ergänzt Gabriel das Interview mit eigenen Erfahrungen und kurzen Anekdoten zwischen den einzelnen Fragen. Viel Freude beim Hören!

  • #15 Christian Böllhoff (CEO Prognos AG): Was halten Sie von radikalen Maßnahmen und „Post-Wachstum“ zur Lösung der Klimakrise?

    26 February 2021  |  Season 2  |  1 hr 7 mins
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    In dieser Folge interviewt Gabriel den Geschäftsführer der Prognos AG und ehemaligen Geschäftsführer des Handelsblatt, Christian Böllhoff, um der Frage auf den Grund zu gehen, wie radikal der Wandel zur Klimaneutralität für die deutsche Wirtschaft werden wird und welche Schritte es nun von Politik, Unternehmer*innen und der Gesellschaft braucht. Christian Böllhoff ist wohl einer DER Experten für diese Fragen, da die Prognos AG und er im Schnittbereich zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Medien agieren.
    Dieses Interview bietet euch bestimmt höchst interessante Einschätzungen und Gedankenanstöße, sodass ihr in der nächsten Wirtschaftsdebatte über den Umgang mit der Klimakrise glänzen könnt.

  • #14 Prof. Dr. Volker Quaschning: Wie steht es um die deutsche Energiewende? „...das muss wahlentscheidend werden!“

    5 February 2021  |  Season 2  |  1 hr 3 mins
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Volker Quaschning ist Professor für Regenerative Energien an der HTW Berlin und Mit-Gründer der „Scientists For Future“ in Deutschland. Er ist wohl eines der bekanntesten Gesichter, wenn es um die deutsche Energiewende geht, u.a. durch seine zahlreichen Bücher und Publikationen, sein Engagement auf Twitter und YouTube (mit hunderttausenden Zuschauer*innen), den Podcast „Das ist eine gute Frage“ und seine sonstigen zahlreichen Aktivitäten gegen die Klimakrise.
    In dieser Episode bekommt ihr einen 60-Minuten-Überblick über die deutsche Energiewende, inkl. der bekannten Themen Atomausstieg, Wasserstoff, Photovoltaik, Wind-Energie, Speichertechnologien, E-Autos, etc. — und was die Politik mit all dem zu tun hat. Für alle, die Physik in der Schule abgewählt haben, gibt es vor dem Interview-Start noch ein kurzes „Energie-Ein-Mal-Eins“.
    Am Ende dieser Folge wisst ihr dann endlich über die Energiewende Bescheid und seid als mündige Bürger*innen gewappnet für das Klima-Wahljahr 2021.

  • #13 Fridtjof Detzner: Wie baust Du nachhaltige Unternehmen? Eine persönliche Transformation...

    15 January 2021  |  Season 2  |  51 mins 25 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Fridtjof Detzner (oder „Fridel“) ist Mit-Gründer von Jimdo, dem bekannten deutschen Webbaukasten. Nach einer eindrucksvollen Dokumentationsreise mit der Deutschen Welle durch zehn asiatische Länder entschied er sich Ende 2017, unsere globalen Nachhaltigkeitsprobleme und die Klimakrise als Unternehmer anzugehen. Diese Folge beleuchtet seinen Wandel von einem reinen „for profit“-Unternehmer zu einem „for profit and the planet“-Unternehmer und Gründer des Impact Investment Funds „Planet A“. Hier teilt Fridtjof u.a. seine persönlichen Erlebnisse mit einem verzweifelten Farmer in Indien, erzählt von seinem Reflektionsloch und Weltschmerz nach all den Eindrücken in Asien, erklärt seine Hauptmotivation „Build something the planet needs“ und legt seine Überzeugung dar, wie wir eine nachhaltige Wirtschaft bauen können. Seinen inspirierenden Rat an jede und jeden Einzelnen am Ende des Interviews solltet ihr nicht verpassen, also viel Spaß und Erkenntnis mit dieser idealen Folge für gute Vorsätze im neuen Jahr 2021!

  • #12 Eva-Maria Zurhorst: Liebe dich selbst — und freu dich auf die Klimakrise?

    25 December 2020  |  Season 2  |  1 hr 13 mins
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Weihnachten ist das Fest der Liebe. Und daher geht Gabriel anlässlich dieser besonderen Zeit des Jahres in „Klima-Coaching“ bei Deutschlands bekanntester Psychotherapeutin und Bestseller-Autorin: Eva-Maria Zurhorst. Eva und Gabriel kennen sich schon seit über 25 Jahren. Das macht dieses Interview zu einem sehr persönlichen und offenen Gespräch über Krisen, wie wir sie bewältigen und nutzen können, über Liebe, Emotionen, das eigene Bewusstsein, Resilienz, Meditation und was all das mit der Klimakrise zu tun hat. Dies ist die ideale Folge, um sich zwischen den Jahren neu auszurichten, Kraft und Hoffnung zu sammeln und seinen „Apfelbaum“ zu wässern, damit er im neuen Jahr 2021 wieder reife Früchte tragen kann. Viel Freude und Fokus beim Hören...

  • #11 Dr. Lukas Köhler: Wieso hat die Politik jahrzehntelang nicht genug gegen den Klimawandel getan — und was ist jetzt anders?

    4 December 2020  |  Season 2  |  54 mins 48 secs
    climate awareness, climate change, co2, emissionen, erderwärmung, erneuerbare energien, fakten, fridays for future, ipcc, kippelemente, kipppunkte, klima, klimabewusstsein, klimakonferenz, klimawandel, klimawissenschaftler, transformation, treibhauseffekt, treibhausgase, weltklimakonferenz, weltklimarat, wissenschaft

    Der Politik kommt eine zentrale Rolle in der Klimakrise zu. Aber woher beziehen Politiker*innen in Deutschland ihre Informationen über den Klimawandel? Was sind die Gedanken eines Umweltphilosophen, der Politiker geworden ist? Welche Ansätze haben konkret die Freien Demokraten in Deutschland? In dieser Folge interviewt Gabriel den klimapolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion der FDP, wird von Lob für Fridays For Future und Greta Thunberg überrascht und erkennt, dass der von den Liberalen viel beschworene „freie Markt“ nicht all unsere Klima-Probleme lösen kann.
    Dies ist genau die richtige Folge für euch, wenn ihr die FDP (die bisher eher nicht als Klimaschutz-Partei bekannt war) in dieser Thematik genauer kennenlernen wollt. Gerade für das Wahljahr 2021 ist diese politische Folge bestimmt wertvoll für viele Menschen — also teilt sie gerne fleißig weiter. Viel Spaß beim Hören...