#11 Interview Dr. Lukas Köhler: Wieso hat die Politik jahrzehntelang nicht genug gegen den Klimawandel getan — und was ist jetzt anders?

00:00:00
/
00:54:48

4 December 2020

54 mins 48 secs

Season 2

Your Host
Tags

About this Episode

Der Politik kommt eine zentrale Rolle in der Klimakrise zu. Aber woher beziehen Politiker*innen in Deutschland ihre Informationen über den Klimawandel? Was sind die Gedanken eines Umweltphilosophen, der Politiker geworden ist? Welche Ansätze haben konkret die Freien Demokraten in Deutschland? In dieser Folge interviewt Gabriel den klimapolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion der FDP, wird von Lob für Fridays For Future und Greta Thunberg überrascht und erkennt, dass der von den Liberalen viel beschworene „freie Markt“ nicht all unsere Klima-Probleme lösen kann.
Dies ist genau die richtige Folge für euch, wenn ihr die FDP (die bisher eher nicht als Klimaschutz-Partei bekannt war) in dieser Thematik genauer kennenlernen wollt. Gerade für das Wahljahr 2021 ist diese politische Folge bestimmt wertvoll für viele Menschen — also teilt sie gerne fleißig weiter. Viel Spaß beim Hören...

Die Themen & Fragen des Interviews mit Zeitmarkern:

02:40min — Wann haben Sie das erste Mal vom Klimawandel erfahren?

06:10min — Was sehen Sie aus der globalen Perspektive des Philosophen, wenn Sie heute auf die Welt und den Klimawandel blicken?

08:15min — Wieso sind Sie Politiker geworden und was ist Ihre Hauptmotivation?

11:20min — Was machen Sie konkret in einer Arbeitswoche als Politiker?

14:32min — Woher beziehen Sie Ihre Informationen über den Klimawandel?

20:13min — Wie ist das bei den anderen Parteien?

21:14min — Was ist der Grund für die jahrzehntelange Untätigkeit der Politik gegen die Klimakrise?

23:54min — Liegt der spürbare Wandel nun an dem gewachsenen Druck aus der Bevölkerung?

26:25min — Wie würden Sie die Klimakrise auf internationaler Ebene lösen?

28:08min — Haben Sie manchmal mit Frustration zu kämpfen und woraus ziehen Sie Optimismus?

31:01min — Wieso wird die FDP in Deutschland nicht als eine Klima-Partei angesehen?

33:29min — Thema Minderung: Wieso sind Sie „für Klimaschutz durch technologischen Fortschritt“ und „gegen nationale Alleingänge“?

37:55min — Thema Anpassung: Wie schätzen Sie die Fähigkeit des freien Marktes ein, die Anpassung an die Folgen des Klimawandels jetzt schon einzuleiten?

41:10min — Was bedeutet Ihre Klima-Strategie für die Menschen ganz konkret im Alltag?

43:40min — Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten kommenden Klima-Meilensteine?

47:45min — Wen würden Sie gerne mal zu einem Abendessen treffen, um über den Klimawandel zu sprechen?

49:15min — Welchen Satz würden Sie allen Menschen auf der Welt als Textnachricht auf ihr Handy schicken?

49:52min — Was ist das Effektivste, was jede*r sofort gegen den Klimawandel tun kann?

51:32min — Zum Abschluss ein wichtiges Thema für Herrn Dr. Köhler: „Sustainable Finance“

Bitte abonniert und empfehlt diesen Podcast weiter!
Und folgt uns gerne auf Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/climaware,
Instagram: https://www.instagram.com/climawareglobal/,
Twitter: https://twitter.com/ClimawareGlobal,
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/climaware/
Kontakt zu uns: [email protected]

Credits:
Produktion: One Pod Wonder
Cover-Design: Valerie Helbich-Poschacher